SC Capelle 1971 e.V.

...ein ganz besonderer Verein

50Jahre SC Capelle - der Trailer zum Jubiläum

Hygienekonzept V7 -  NEW 

Die neue Version des Hygienekonzeptes ist nun wirksam.

HygieneV6

Das überarbeitete Hygienekonzept wurde dem Ordnungsamt übergeben.
Wir bitten alle sich an das Hygienekonzept V6 zu halten.

hygienekonzept_v7_2021_08_20.pdf

(Quelle:Vereinsnachrichten) Vereinsnachrichten)

COVID-19 online check-in

https://flvw.app/sport-clubcapelle

Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

unser neues Hygienekonzept
Image
COVID-19 - Situation Kreis Coesfeld

Maskenpflicht auf dem Sportplatz

Maskenplicht

1) Maskenpflicht
Ab sofort gilt bei allen Veranstaltungen mit Zuschauern eine durchgängige Maskenpflicht. Diese kann am Steh- oder Sitzplatz nicht mehr abgenommen werden.

2) Elektronische Anwesenheitsführung
Ab Sonntag führen wir den app-basieren Check-In für Zuschauer ein. Besonders für regelmäßige Besucher wird dies hoffentlich eine Erleichterung sein.

Am Spieltag könnt ihr unter https://flvw.app/sport-clubcapelle für das jeweilige Spiel einchecken.
Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

Alle weiteren Infos findet ihr in der folgenden PDF.
scc_checkin_app.pdf

2020 Übungsleiterin.jpg

Spendenaufruf

Neuer Stand auf der Spendenuhr.

 spenden bild

     Stand 05.08.2022

Image

COVID-19 Situation im Kreis

Image

(Klick)

 RUN Challenge 151120(Stand 15.11.2020)

Zur Auswertung...

(Stand15.11.2020)

Image
Image
Ziehung vom 12.09.2020

Oktoberfest - Jubiläumsfest des SCC

O’zapft is!
Am Samstag, 24.09.2022 findet das Oktoberfest (Jubiläumsfest) des SC Capelle statt.

2022 OktoberfestWo:
Im Dorftgemeinschaftshaus
Schulweg 5
59394 Nordkirchen

Mit Live-Band
Eintritt 20 € inkl. Buffet und Freigetränk
Tracht gewünscht.

Karten im Vorverkauf:
Bei jedem Heimspiel an der Kasse,
per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder pers. beim Vorstand

***Einlösemöglichkeit der Getränkegutscheine zum Jubiläum***

FCN II siegt im Derby 

Die Reserve des FC Nordkirchen entscheidet das Gemeindederby gegen den SC Capelle
für sich. Der FCN ist glücklich über den Sieg. Der SCC ist trotz der Niederlage ebenfalls zufrieden.
 

Kreisliga 5Für den SC Capelle gehen die Derbywochen weiter. Nachdem die Fußballer zuletzt im Kreispokal gegen den SV Südkirchen ranmussten, stand nur eine Woche später das Duell zum Kreisliga-B-Auftakt gegen die Reserve des FC Nordkirchen an. Wieder setzte es eine Niederlage für den SCC. Dennoch waren beide Teams am Ende zufrieden.

Kreisliga B3 Münster

FC Nordkirchen II – SC Capelle 2:1 (2:0)

Für beide Mannschaften waren es bei heißen Temperaturen und noch dazu auf dem Kunstrasenplatz, der noch einmal mehr Wärme abstrahlt, keine einfachen Voraussetzungen. Mit diesen kamen aber die Gastgeber besser zurecht, die zur Pause mit 2:0 vorne lagen. Lukas Mangels (22. Minute), und Jan-Hendrik Rabitsch (28.) hatten den verdienten Vorsprung für den FCN herausgeschossen.

Nach der Pause war der SC Capelle gezwungen, mehr für das Spiel zu tun und zeigte sich nun auch präsenter. Mehr als das Tor von Andreas Winkler (77.), das dem SCC nur einen kurzen Schub brachte, kam aber Ende nicht heraus, sodass sich die Nordkirchener Reserve durchsetzte.

„Capelle hat es richtig gut gemacht“, lobte Nordkirchens Trainer Tobias Temmann. „Wir mussten stark dagegenhalten, haben unterm Strich aber verdient gewonnen. Nach der ersten Hälfte haben wir etwas den Faden verloren. Wichtig ist aber, dass wir die drei Punkte geholt haben.“

Auch SCC-Trainer Reinhard Behlert war glücklich mit dem Auftritt seiner Mannschaft, die ziemlich dezimiert zum Ortsnachbarn reiste: „Ich bin überaus zufrieden. Gegen den Liga-Topfavoriten haben wir eine sehr disziplinierte und sehr gute Partie geliefert. Die Fehler, die wir machen, haben wir limitiert. Es sind nur ein paar Kleinigkeiten, an denen wir arbeiten müssen und die können wir abstellen.“

(Quelle: Ruhrnachrichten)

50 Jahre Alten Herren - Einladung

Liebe Sportsfreunde,

nachdem unser Hauptverein im letzten Jahr 50 Jahre jung wurde, feiern wir in diesem Jahr das 50 jährige Bestehen der AH-Abteilung.

2022 alte HerrenIm September 1972 schlossen sich 17 Fußballbegeisterte zusammen und gründeten in der Gaststätte bei Elisabeth Hölscher, auch bekannt als Tante, die Alte Herren Abteilung. In der Gründungsversammlung wurde festgelegt, dass die Alte Herren Abteilung als eigenständige Abteilung geführt wird.

Die Alte Herren waren in den 70 er bis 90 er Jahren eine Truppe, die sich gefühlt fast jedes Wochenende zu einem Spiel getroffen hatten. In dieser Zeit waren die Alte Herren sehr erfolgreich und in der Historie sind viele erste bis Dritte Plätze in den unterschiedlichsten Wettbewerben dokumentiert.

In den Nuller Jahren bis zum heutigen Zeitpunkt nahm die Teilnahme an Spielen kontinuierlich ab. Die Gründe liegen zum einen an den Veränderungen der spielenden Mitglieder aber auch im Umbruch der gesellschaftlichen Verantwortung der noch jungen Väter für Ihre Familien.

Heute werden Freundschaftsspiele durchgeführt und es liegt mehr denn je der Schwerpunkt im Training  und dem geselligen Beisammensein in der Dritten Halbzeit. Es ist schon als außergewöhnlich zu beschreiben, dass auch mit über 70 Jahren aktiv am Trainingsbetrieb teilgenommen werden kann und Väter mit ihren Söhnen spielen. Gerade diese Diversität und der Zusammenhalt zeichnet die Alten Herren heute aus.

Die Alte Herren zählen heute 72 aktive und passive Mitglieder, sind ein Rückgrat im Vereinsleben und helfen überall im Verein mit. Sei es als Unterstützung in den Seniorenmannschaften,  bei Renovierungs- oder Baumaßnahmen, in der Bewirtung oder auch der Unterstützung als Fan.

50 Jahre.

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, dieses nur im kleinen Rahmen zu feiern. Das machen wir mit einem kleinen Turnier und haben hierzu  Mannschaften eingeladen, die uns in der Vergangenheit begleitet haben.

Hiermit laden wir alle Mitglieder, Unterstützer und Freunde der AH gerne ein:

Datum:    Freitag,19.08.2022
Ort:          Sportplatz Capelle
Start:      17:30 Uhr
Ende:       ca. 21:30 Uhr

Um die Organisation, Getränke und Würstchen kümmern wir uns. Jetzt benötigen wir nur noch Eure Unterstützung.

Hier noch die Turnierordnung und die  Spielpläne

 AH Jubiläumsturnier

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Die Vorbereitungspläne der 1. und 2. Mannschaft

Die Vorbereitung der Seniorenabteilung für die Saison 2022/23 laufen

Saisonvorbereitung Plan der 1. Mannschaft

 

Plan der 2. Mannschaft

 

 


-Zum Menü Fußball -

(Quelle: Vereinsnachrichten)

3D-Betondruck verschiebt sich

Zu dem geplanten 3D Betondruckverfahren des Vereinsheimes für den SC Capelle gibt die Gemeinde Nordkirchen folgende Pressemitteilung ab:

CAHK6684Die ursprüngliche Absicht bereits zum Sommer 2022 mit dem 3D Druck des ersten öffentlichen Gebäudes zu beginnen, muss zeitlich verschoben werden, da nach Aussage der bauausführenden Firma derzeit keine vorhabenbezogene Bauartgenehmigung zur Verfügung steht.
Nachdem die Gemeinde Nordkirchen mit dem SC Capelle und der Fa. PERI die vom Architektenbüro Steinhoff eingebrachte Idee des 3D Betondrucks des Vereinsheimes vereinbart hatten sind die Planungen seit Dezember 2021 vorangetrieben. Parallel dazu hat es wegen der Entwicklung zukunftsweisender Planungs- und Bautechniken vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW eine Förderzusage über 330.000 € gegeben. Die Baugenehmigung für das Gebäude wurde im April 2022 erteilt. Anschließend sind die ersten Arbeiten erfolgt. So hat die Fa. Gebr. Lorenz mit den Ausschachtungsarbeiten und den Vorbereitungen für die Bodenplatte begonnen. In der letzten Woche wurde die Bodenplatte bereits gegossen. Zwischenzeitlich sind die ersten Teile des Druckers von der Fa. PERI geliefert worden.
Bürgermeister Dietmar Bergmann zeigte sich überrascht hinsichtlich der Entwicklung: “Gleichwohl halten wir an der Absicht fest, das neue Vereinsgebäude im 3D Betondruckverfahren zu realisieren und entsprechend dem Sportstättenkonzept der Gemeinde Nordkirchen eine neue zukunftsweisende Sportanlage für den SC Capelle zu realisieren. Die zeitliche Verzögerung können wir an der Stelle nur akzeptieren.“
Lothar Steinhoff und die Fa. PERI haben zwischenzeitlich vereinbart, dass der Drucker dennoch in Q3 2022 nach Capelle geliefert und aufgebaut wird, um dort Test- und Forschungsdrucke mit Interessierten aus der Baubranche und Hochschulen durchzuführen. „Wir wollen die Zeit nutzen, um gemeinsam mit der Fa. PERI die Entwicklung des 3D Betondruckes weiter voranzutreiben.“ Zum Hintergrund: Die Fa. PERI hat erklärt, dass sie im Jahr 2020 und 2021 verschiedene 3D-gedruckte Gebäude in Nordrhein-Westfalen und Bayern realisiert hat.
Der Produktionsstandort im europäischen Ausland für das für diese Projekte verwendete Druckmaterial steht allerdings nicht mehr zur Verfügung. Durch einen Wechsel des Produktionsstandorts ergab sich die Notwendigkeit für die Genehmigung des neuen Vereinsheims aufwendige Prüfserien an gedruckten Strukturen durchzuführen, wodurch sich unterm Strich das Bauvorhaben verzögert.
PERI arbeitet schon seit 2021 daran, Materialien aus deutscher Produktion für eine Zustimmung im Einzelfall durch das zuständige Ministerium zu ertüchtigen. Auf Basis bisheriger Versuchsergebnisse planen sie mit dem Vorliegen eines aus offizieller Sicht nutzbaren Materials zu Beginn des Jahres 2023.
Der positive Blick auf diese Verzögerung ist, dass ab 2023 ein lokal produziertes nachhaltigeres Material genutzt werden kann. Auch für den Stellenwert der 3D-Drucktechnologie innerhalb des Landes Nordrhein-Westfalen ergeben sich Vorteile, wenn die Lieferkette des Materials so lokal wie möglich gehalten wird. Dadurch erhöht sich der Mehrwert dieses Pilotprojekts des ersten 3D-gedruckten öffentlichen Gebäudes für das Land Nordrhein-Westfalen weiter.
Alle Beteiligten waren zunächst enttäuscht über diese Projektentwicklung, dennoch sind sie weiterhin frohen Mutes im nächsten Jahr das erste öffentliche Gebäude im 3D Betondruckverfahren zu drucken und damit dem SC Capelle ein neues Vereinsheim zu errichten.

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Das war die RTF 2022...

RTF 2022Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Radsportabteilung des SC Capelle am letzten Sonntag endlich mal wieder eine Rad Touristik Fahrt ausrichten.

430 Radler begaben sich auf die gut vorbereiteten und ausgeschilderten Strecken, die je nach Länge über Lüdinghausen und Hiddingseln bis nördlich der Steverquellen führten. Der Rückweg führte die Teilnehmer dann an Dülmen vorbei über die Borkenberge wieder nach Capelle.

Vertreten waren nicht nur sportliche Radler, sondern auch einige Familien, E-Biker und Tourenradler, die die Radsportabteilung besonders herzlich begrüßt hat. Denn das Angebot richtete sich wie immer an alle, die gerne eine vorgeplante Radtour kennenlernen wollen und die anschließende Geselligkeit bei guter Bewirtung schätzen.

Die für die Verpflegung der Teilnehmer eingerichteten Kontrollpunkte auf den Strecken konnten durchweg positive Kommentare der Radler vermelden. Bei traumhaftem Wetter konnten alle eine schöne Runde durch das Münsterland genießen.

Tag des Breitensports 2022

Im Rahmen des Jubiläums "50 Jahre SC Capelle" starten wir am 14.05.2022 den Tag des Breitensports.

Juxturnier2019

An diesem "Tag der offenen Tür" sind alle herzlich willkommen!

Datum : Samstag 14.05.2022
Ort       : Dorfgemeinschaftshaus
Uhrzeit: ab 14:30 Uhr

Wir freuen uns über euren Besuch!

neue Trikots für unsere 2. Mannschaft

Neues Outfit der 2. Mannschaft im Freundschaftsspiel.

2.Mannschaft 072021Am Sonntag konnte sich unsere 2. Mannschaft, beim kurzfristig angesetztem Freundschaftspiel gegen Union Lüdinghausen 3, im neuem Outfit präsentieren.

Der SC Capelle bedankt sich bei der Familie Pröbsting für die großzügige Trikotspende an die 2. Mannschaft.

 

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Maskenpflicht auf dem Sportplatz

Maskenplicht

1) Maskenpflicht
Ab sofort gilt bei allen Veranstaltungen mit Zuschauern eine durchgängige Maskenpflicht. Diese kann am Steh- oder Sitzplatz nicht mehr abgenommen werden.

2) Elektronische Anwesenheitsführung
Ab Sonntag führen wir den app-basieren Check-In für Zuschauer ein. Besonders für regelmäßige Besucher wird dies hoffentlich eine Erleichterung sein.

Am Spieltag könnt ihr unter https://flvw.app/sport-clubcapelle für das jeweilige Spiel einchecken.
Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

Alle weiteren Infos findet ihr in der folgenden PDF.
scc_checkin_app.pdf

2020 Übungsleiterin.jpg

Fußball

die Bereiche Herren-, Frauen-
und Jugendfußball sind etabliert

Radsport

unser Radsportbereich ist in ganz
NRW bekannt

Beachvolleyball

auch Beachvolleyball
kann bei uns gespielt werden

Leichtathletik u. Gymnastik

vervollständigen unsern Verein
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Ansprechpartner

Josef Mertens
Zur Vogelrute 9
59394 Nordkirchen
 
e-Mail: info@scc71.de
Telefon : +49 (0) 2596 1721

Sportheimbelegung

Mitgliedsantrag

Reinigungsplan

Anfahrt

Anschrift zur Routenplanung:

Sportplatz Capelle
Gorfeldstraße 25
59394 Nordkirchen

GoogleMaps

Suchen