SC Capelle 1971 e.V.

...ein ganz besonderer Verein

Verlauf im Kreis Coesfeld
50Jahre SC Capelle - der Trailer zum Jubiläum

Hygienekonzept V6

Die neue Version des Hygienekonzeptes ist nun wirksam.

HygieneV6

Das überarbeitete Hygienekonzept wurde dem Ordnungsamt übergeben.
Wir bitten alle sich an das Hygienekonzept V6 zu halten.

hygienekonzept_v6_2021_06_14.pdf

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Situation im Kreis Coesfeld

COVID-19 online check-in

https://flvw.app/sport-clubcapelle

Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

Maskenpflicht auf dem Sportplatz

Maskenplicht

1) Maskenpflicht
Ab sofort gilt bei allen Veranstaltungen mit Zuschauern eine durchgängige Maskenpflicht. Diese kann am Steh- oder Sitzplatz nicht mehr abgenommen werden.

2) Elektronische Anwesenheitsführung
Ab Sonntag führen wir den app-basieren Check-In für Zuschauer ein. Besonders für regelmäßige Besucher wird dies hoffentlich eine Erleichterung sein.

Am Spieltag könnt ihr unter https://flvw.app/sport-clubcapelle für das jeweilige Spiel einchecken.
Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

Alle weiteren Infos findet ihr in der folgenden PDF.
scc_checkin_app.pdf

2020 Übungsleiterin.jpg

 

Nach dem tollen Ergebnis in Münster, müssen wir gegen Werne nachlegen.

 

Behle's Vorbericht

 

behle 9

Für Capelle ist es am Sonntag das dritte Ligaspiel innerhalb von sieben Tagen. SSC-Trainer Reinhard Behlert macht sich deswegen vor allem um den körperlichen Zustand seiner Mannschaft Sorgen.

„Englische“-Wochen, in denen Fußballspiele im Drei-Tage-Rhythmus stattfinden, gibt es nicht nur bei den Profis, sondern auch in der Kreisliga B. Am Donnerstag hatte der SC Capelle nach 16 Minuten bereits mit 2:0 in Führung gelegen, musste sich am Ende aber dennoch mit 2:4 gegen den SC Gremmendorf geschlagen geben. Seine Mannschaft hätte „stark begonnen“, aber hinten raus „einfach körperlich nicht mithalten können“, sagte Capelle-Trainer Reinhard Behlert. Zu viele Spieler seien gerade erst aus langen Verletzungen zurück, was sich dann über 90 Minuten eben bemerkbar mache. Deswegen würde die aktuelle Situation mit Spielen im Drei-Tage-Takt und dann auch noch gegen den Tabellenführer „sehr weh tun“, so Behlert.

Gegen Senden muss Behlert sein Team im Vergleich zur Partie unterhalb der Woche auch direkt wieder umstellen. Patrick Ritz, der zuletzt an einigen Toren des SSC beteiligt war, wird aufgrund einer Adduktorenzerrung am Sonntag nicht zur Verfügung stehen.

Dafür kehren Toralf Streppel und Stefan Möer wieder in den Kader zurück. Über die Rückkehr von Toralf Streppel freute sich Behlert im Hinblick auf Sonntag ausdrücklich, da er „viel Dynamik in den zentralen Bereich“ bringen würde.

Freude auf das Spitzenspiel
Der kurzen Pause und „fehlenden Körperlichkeit“ zum Trotz, freut sich Reinhard Behlert auf das Spiel am Sonntag. Gegen den Spitzenreiter zu spielen mache „immer Spaß“ und seine Mannschaft dürfe sich nicht wie „ein Kaninchen in seinem Bau“ verstecken. Bei einer Niederlage droht dem SC Capelle ein Abrutschen in das untere Drittel der Kreisliga B-Tabelle

 RUN Challenge 151120(Stand 15.11.2020)

Zur Auswertung...

(Stand15.11.2020)

Image
Image
Ziehung vom 12.09.2020

SCC - Der Vorbereitungsplan steht

Zum lockeren Kicken treffen sich die Fußballer des SC Capelle bereits seit einigen Wochen wieder. Das ändert sich auch in nächster Zeit nicht, so wirklich ernst wird es erst am 11. Juli.

auftakt21Dann nämlich steht die erste offizielle Trainingseinheit auf dem Programm und die Spieler werden erstmals voll belastet. Sieben Tage später steht bereits das erste Testspiel auf dem Programm. Drei Trainingseinheiten sindPro Woche angesetzt, bis zum Saisonstart am 29. August bestreitet der SSC sieben Spiele.

Bei näherer Betrachtung des Plans fallen drei Highlights ins Auge:

Da wären zum einen die Testpartien gegen die Bezirksligisten SuS Olfen und Union Lüdinghausen, zum anderen das Abschiedsspiel für ein Trio: Denn Lars Zimmermann, Alexander Reher und Stefan Möers räumen nach langer Vereinszugehörigkeit das Feld. Am siebten August werden sie entsprechend ein letztes Mal gebührend gefeiert und verabschiedet.

Die Testspiele des SC Capelle im Überblick:

  • 18. Juli: SC Capelle – SuS Olfen II
  • 25 Juli: SC Capelle – GS Cappenberg II
  • 30 Juli: SuS Olfen – SC Capelle
  • 01. August: SC Capelle – SG Telgte II
  • 05. August: SC Capelle – Union Lüdinghausen
  • Wochenende 15. August: 1. Pokalrunde und/oder Test gegen SuS Kaiserau II
  • Wochenende 22. August: 2. Pokalrunde und/oder Test gegen SuS Kaiserau IIjas

 

(Quelle: Ruhrnachrichten)

 

Beginn der Breitensportkurse

…. auch hier geht es wieder los

SmZuKiAb sofort finden wieder unsere Breitensportkurse statt.

Neben Yoga werden auch wieder Smoovey, Zumba und Kinderturnen angeboten.
Natürlich werden diese Kurse coronakonform Outdoor stattfinden.

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

 

Neustart Yoga für Alle

…. es geht wieder los

YogaNeustart Yoga für Alle: immer Montags - ab dem 07.06.2021 - 17:15 Uhr

Übungsleitsatz: sthirasukhamasanam (Vers 2.46)
(Asanas sollen gleichermaßen die Qualitäten Stabilität und Leichtigkeit haben)
Corona bedingte Voraussetzungen zur Zeit (müssen immer wieder angepasst werden):

Ausübung von Yoga (kontaktfrei) im Freien – keine
Ausübung von Yoga (kontaktfrei) in geschlossenen Räumen – Erfüllung eines der 3Gs
- genesen
- geimpft
- getestet

Auf Grund der aktuellen Bedingungen versuchen wir Yoga weitestgehend im Freien stattfinden zu lassen, nur bei sehr schlechtem Wetter, unter Erfüllung der 3 Gs, im Dorfgemeinschaftshaus.

Adresse für Yoga im Freien:
Hof Neuhaus, Altefelds Holz 4
(falls mit PKW gekommen wird, bitte auf dem Schützenfestplatz vor dem Hof parken)

Mitzubringen sind: Yogamatte, Decke, sowie Hilfsmittel (Blöcke, Gürtel, Kissen..) nach persönlichem Bedarf und Vorliebe

(Quelle: Vereinsnachrichten)

SCC erneut Opfer von Vandalen

Unbekannte haben auf dem Gelände des SC Capelle hohen Schaden angerichtet.

Vandalismus 2021Nicht ganz drei Monate ist es her, als Unbekannte Feuer auf dem Vereinsgelände des SC Capelle legten. Damals setzten Täter eine Bank in Brand. In dieser Woche wurde der SCC erneut Opfer von Vandalen – und den Verein trifft es nun ungleich härter.

Wann genau sich die Vandalismus-Tat ereignet, ist nicht klar. Fest steht, dass es in dieser Woche gewesen sein muss. Am Donnerstag meldete der SC Capelle den Vorfall der Polizei. Diese forderte die Kriminalpolizei mit einem Team der Spurensicherung an, die vor Ort unter anderem Fußspuren sicherte.

„Es gibt nichts zu holen, es geht um reine Sachbeschädigung“, ärgert sich Josef Mertens, Vorsitzender des SC Capelle. Die Täter traten offenbar zunächst die Tür des Kassierer- und Toilettenhauses auf dem Tennenplatz des SCC ein und wüteten dann im Innenbereich. Dabei demolierten sie nicht nur die Tür, sondern verwüsteten auch Decken und ließen der Zerstörungswut in den Räumen ihren Lauf.

„Wir haben alles mit unserer eigenen Leistung aufgebaut, da steckt viel Herzblut drin, das tut schon weh“, sagt Mertens. Genau kann der Vorsitzende den Schaden nicht beziffern, sagt aber: „Ich glaube nicht, dass wir mit 5.000 Euro hinkommen.“

Zeugen, die etwas beobachtet haben, können sich bei der Polizei oder beim SCC-Vorsitzenden Josef Mertens unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

(Quelle: Ruhrnachrichten)

Saisonstart 2021

Zu COVID-19 Zeiten ist einfach alles anders.....

Saisonstart21Saisonstart bedeutet für die Capeller Radsportabteilung eigentlich gemeinsames Radeln und geselliger Abschluss.
Doch in Corona Zeiten ist vieles anders. Radfahren wird immer beliebter doch auf Sport in der Gruppe muss z.Zt. noch verzichtet werden.

Es ließen sich trotzdem einige Capeller nicht davon abhalten die Saison zu eröffnen und drehten eine Runde mit ihrem Sportgerät.

Viele Grüße Raimund

 

(Quelle: Vereinsinformation)

SCC II gewinnt gegen Senden IV

Unsere zweite Mannschaft holt die nächsten 3 Punkte!

SCC II Senden IV 2020

 

 

,

 

 

 

 

zur Tabelle...

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Dauerkarte für die Saison 20/21

Ab sofort können Fans des SC Capelle e.V. eine Dauerkarte erwerben.

Dauerkarte 2020 Mit der Karte könnt ihr jedes Heimspiel der Meisterschaft mitverfolgen!

Was kostet die Karte?
Die Karte kostet für Vereinsmitglieder nur 10,00€  und 25,00€ für Nichtmiglieder.

Wie kann ich die Dauerkarte bestellen?

Ihr möchtet eine #dauerkarte!? Schreibt uns einfach über Instagram oder Facebook
oder sichert euch direkt eine bei unseren Heimspielen! (fragt einfach an der Kasse nach)


(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Neues Outfit für die Alten Herren

 

AH07.2020 2Die Firma Open Grid Europe hat unserer Alten Herren Abteilung einen neuen Trikotsatz gesponsert (Dank an Daniel Dumpe für die Vermittlung).

Das erste Freundschaftsspiel nach dem Corona Lockdown, gleichzeitig auch das erste Spiel in 2020, konnte mit 3:1 gegen die vereinseigene zweite Senioren gewonnen werden.

Die Führung nach noch nicht mal einer Minute durch einen 35 Meter Lupfer von Sascha Honkomp konnte Christian Suntrup noch in der ersten Hälfte ausgleichen.

Den Sieg für die AH festigten Mario Wellmann und Dietmar Altemeier durch ihre Tore in Halbzeit zwei.

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Maskenpflicht auf dem Sportplatz

Maskenplicht

1) Maskenpflicht
Ab sofort gilt bei allen Veranstaltungen mit Zuschauern eine durchgängige Maskenpflicht. Diese kann am Steh- oder Sitzplatz nicht mehr abgenommen werden.

2) Elektronische Anwesenheitsführung
Ab Sonntag führen wir den app-basieren Check-In für Zuschauer ein. Besonders für regelmäßige Besucher wird dies hoffentlich eine Erleichterung sein.

Am Spieltag könnt ihr unter https://flvw.app/sport-clubcapelle für das jeweilige Spiel einchecken.
Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

Alle weiteren Infos findet ihr in der folgenden PDF.
scc_checkin_app.pdf

2020 Übungsleiterin.jpg

Fußball

die Bereiche Herren-, Frauen-
und Jugendfußball sind etabliert

Radsport

unser Radsportbereich ist in ganz
NRW bekannt

Beachvolleyball

auch Beachvolleyball
kann bei uns gespielt werden

Leichtathletik u. Gymnastik

vervollständigen unsern Verein
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image