SC Capelle 1971 e.V.

...ein ganz besonderer Verein

Verlauf im Kreis Coesfeld
Situation im Kreis Coesfeld

COVID-19 online check-in

https://flvw.app/sport-clubcapelle

Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

Maskenpflicht auf dem Sportplatz

Maskenplicht

1) Maskenpflicht
Ab sofort gilt bei allen Veranstaltungen mit Zuschauern eine durchgängige Maskenpflicht. Diese kann am Steh- oder Sitzplatz nicht mehr abgenommen werden.

2) Elektronische Anwesenheitsführung
Ab Sonntag führen wir den app-basieren Check-In für Zuschauer ein. Besonders für regelmäßige Besucher wird dies hoffentlich eine Erleichterung sein.

Am Spieltag könnt ihr unter https://flvw.app/sport-clubcapelle für das jeweilige Spiel einchecken.
Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

Alle weiteren Infos findet ihr in der folgenden PDF.
scc_checkin_app.pdf

2020 Übungsleiterin.jpg

 

Nach dem tollen Ergebnis in Münster, müssen wir gegen Werne nachlegen.

 

Behle's Vorbericht

 

behle 9

Für Capelle ist es am Sonntag das dritte Ligaspiel innerhalb von sieben Tagen. SSC-Trainer Reinhard Behlert macht sich deswegen vor allem um den körperlichen Zustand seiner Mannschaft Sorgen.

„Englische“-Wochen, in denen Fußballspiele im Drei-Tage-Rhythmus stattfinden, gibt es nicht nur bei den Profis, sondern auch in der Kreisliga B. Am Donnerstag hatte der SC Capelle nach 16 Minuten bereits mit 2:0 in Führung gelegen, musste sich am Ende aber dennoch mit 2:4 gegen den SC Gremmendorf geschlagen geben. Seine Mannschaft hätte „stark begonnen“, aber hinten raus „einfach körperlich nicht mithalten können“, sagte Capelle-Trainer Reinhard Behlert. Zu viele Spieler seien gerade erst aus langen Verletzungen zurück, was sich dann über 90 Minuten eben bemerkbar mache. Deswegen würde die aktuelle Situation mit Spielen im Drei-Tage-Takt und dann auch noch gegen den Tabellenführer „sehr weh tun“, so Behlert.

Gegen Senden muss Behlert sein Team im Vergleich zur Partie unterhalb der Woche auch direkt wieder umstellen. Patrick Ritz, der zuletzt an einigen Toren des SSC beteiligt war, wird aufgrund einer Adduktorenzerrung am Sonntag nicht zur Verfügung stehen.

Dafür kehren Toralf Streppel und Stefan Möer wieder in den Kader zurück. Über die Rückkehr von Toralf Streppel freute sich Behlert im Hinblick auf Sonntag ausdrücklich, da er „viel Dynamik in den zentralen Bereich“ bringen würde.

Freude auf das Spitzenspiel
Der kurzen Pause und „fehlenden Körperlichkeit“ zum Trotz, freut sich Reinhard Behlert auf das Spiel am Sonntag. Gegen den Spitzenreiter zu spielen mache „immer Spaß“ und seine Mannschaft dürfe sich nicht wie „ein Kaninchen in seinem Bau“ verstecken. Bei einer Niederlage droht dem SC Capelle ein Abrutschen in das untere Drittel der Kreisliga B-Tabelle

 RUN Challenge 151120(Stand 15.11.2020)

Zur Auswertung...

(Stand15.11.2020)

Image
Image
Ziehung vom 12.09.2020

Vandalismus schadet den SCC

Auf dem Vereinsgelände des SC Capelle haben Unbekannte ein Feuer gelegt.

Vandalismus2021Capelle. Unbekannte haben auf dem Vereinsgelände des SC Capelle an der Gorfeldstraße ihr Unwesen getrieben. Im Zeitraum zwischen Freitag und Montagnachmittag wurden zwei Bänke am Tennenplatz, der Ascheanlage des SCC, angezündet. Der Verein sucht Zeugen, die möglicherweise Angaben zum Vorfall machen können. Mögliche Zeugen sollten sich direkt an die Polizei wenden.

Wie hoch genau der Schaden ist, konnte Josef Mertens nicht genau sagen. Darum geht es dem Vorsitzenden des SC Capelle aber auch nicht unbedingt. „Es ist einfach nur ärgerlich“, sagt Mertens. Der Tennenplatz ist nur noch unregelmäßig in Benutzung, da der SCC normalerweise nicht auf dem Ascheplatz spielt. „Wir waren trotzdem froh, die Bänke zu haben, auch wenn sich dort nicht mehr viel abgespielt hat“, so Mertens.

Wie hoch der Sachschaden ist, konnte noch nicht beziffert werden. Gefahr, dass das Feuer auf Umliegendes überspringen konnte, bestand kaum, da die Bänke direkt auf Asche standen.

Das Feuer zu legen dürfte einiges an Mühe gekostet haben. „Das waren sehr stabile, lackierte Holzbänke mit einem Stahlgestell. Da müssen etliche Materialien herangeholt worden sein, um ein Feuer zum Brennen zu kriegen“, mutmaßt Mertens.

Ob der Verein Ersatz für die Bänke beschaffen wird, ist noch offen. Die Vandalismus-Tat lässt Josef Mertens ratlos zurück: „Warum macht man so etwas?“, fragt er.

(Quelle: Vereinsnachrichten)

SC Capelle sorgt für Klarheit.

Der Start in die neue Spielzeit der Fußball-Kreisliga B gelang dem SC Capelle auch in dieser Saison nicht wirklich. Zwar gestalteten sich die ersten Spieltage nicht so schwer wie vergangene Saison, als der SCC von den ersten sieben Partien nur ein einziges gewinnen konnte, einen einstelligen Tabellenplatz erkämpfte sich die Truppe von Trainer Reinhard Behlert aber auch in der Hinrunde 2020/2021 erst nach sechs Spielen. Eigentlich zu wenig für die ambitionierte Mannschaft aus Capelle. „Wir haben mit Sicherheit die Qualität im Kader, um ganz oben mitzuspielen“, sagt auch Trainer Behlert.

Fabrizio Behle 2021Der scheint nach dem ersten Viertel der Spielzeit regelmäßig an den richtigen Stellschrauben zu drehen, denn dann liefert seine Mannschaft erst richtig ab. Vergangene Saison endete die Serie nach 18 Spielen und dem Saison-Abbruch noch auf Platz drei - einen Punkt hinter einem Aufstiegsplatz.

In die Corona-Pause diese Hinrunde verabschiedete sich Behlerts Truppe mit einem 3:0-Erfolg gegen den Spitzenreiter VfL Senden II. „Grundsätzlich können wir mit dieser Mannschaft aufsteigen, dafür müssen aber einige Faktoren passen“, gibt sich der Coach selbstbewusst.

Bei einem wesentlichen Faktor haben sie in Capelle jetzt für Klarheit gesorgt: Reinhard Behlert und sein Trainerteam um Co Fabrizio Pate und Torwart-Trainer Benedikt Reckmann werden über die Saison hinaus die Möglichkeit bekommen, mit dem SCC den Aufstieg zu schaffen.

Weiterlesen ...

Fit durch den Lockdown...

…. mit Schwung, Spaß und smovey

smovey

Am Mittwoch, 16.12.2020 um 19:00 Uhr starten wir mit dem smoveyONLINE-Training für die SC Capelle Mitglieder via ZOOM. Die smoveyRINGE werden an die Teilnehmer verliehen gegen eine Pfand- und Leihgebühr für den Zeitraum des Online-Trainings.

Das Training findet während des Lockdowns immer mittwochs statt, ab dem 23.12.2020 bereits um 18:30 Uhr. Zehn Teilnehmerinnen haben sich bereits angemeldet. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Interessierte wenden sich bitte direkt an Sabrina Muddemann per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
telefonisch oder per WhatsApp unter 0151/25230891.

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Absage der WWBT 2021

Absage WBWBT 2021

Aufgrund der Corona Situation sehen wir eine Ausrichtung unserer CTF am 03.01.2021, bei einem Veranstaltungsverbot bis zum 31.12.2020, als nicht möglich an. Auch die anderen Veranstalter der Serie halten die Vorbereitungszeit für zu kurz, zudem ist die Entwicklung der Corona Situation nicht vorhersehbar. Somit wird die ganze WWBT Serie abgesagt.

Schweren Herzens ist diese Entscheidung getroffen worden, aber nicht nur die organisatorische Situation wurde hierbei gesehen, sondern ganz besonders auch die Risiken für die Gesundheit der Helfer und Teilnehmer.

Wir freuen uns auf bessere Voraussetzungen für die WWBT 2022.

Zur offiziellen Absage... 

Bleibt gesund
eure Radsportabteilung des SC Capelle.

 

(Quelle: Vereinsinformation)

SCC II gewinnt gegen Senden IV

Unsere zweite Mannschaft holt die nächsten 3 Punkte!

SCC II Senden IV 2020

 

 

,

 

 

 

 

zur Tabelle...

(Quelle: Vereinsnachrichten)

Dauerkarte für die Saison 20/21

Ab sofort können Fans des SC Capelle e.V. eine Dauerkarte erwerben.

Dauerkarte 2020 Mit der Karte könnt ihr jedes Heimspiel der Meisterschaft mitverfolgen!

Was kostet die Karte?
Die Karte kostet für Vereinsmitglieder nur 10,00€  und 25,00€ für Nichtmiglieder.

Wie kann ich die Dauerkarte bestellen?

Ihr möchtet eine #dauerkarte!? Schreibt uns einfach über Instagram oder Facebook
oder sichert euch direkt eine bei unseren Heimspielen! (fragt einfach an der Kasse nach)


(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Neues Outfit für die Alten Herren

 

AH07.2020 2Die Firma Open Grid Europe hat unserer Alten Herren Abteilung einen neuen Trikotsatz gesponsert (Dank an Daniel Dumpe für die Vermittlung).

Das erste Freundschaftsspiel nach dem Corona Lockdown, gleichzeitig auch das erste Spiel in 2020, konnte mit 3:1 gegen die vereinseigene zweite Senioren gewonnen werden.

Die Führung nach noch nicht mal einer Minute durch einen 35 Meter Lupfer von Sascha Honkomp konnte Christian Suntrup noch in der ersten Hälfte ausgleichen.

Den Sieg für die AH festigten Mario Wellmann und Dietmar Altemeier durch ihre Tore in Halbzeit zwei.

(Quelle: Vereinsnachrichten)

 

Maskenpflicht auf dem Sportplatz

Maskenplicht

1) Maskenpflicht
Ab sofort gilt bei allen Veranstaltungen mit Zuschauern eine durchgängige Maskenpflicht. Diese kann am Steh- oder Sitzplatz nicht mehr abgenommen werden.

2) Elektronische Anwesenheitsführung
Ab Sonntag führen wir den app-basieren Check-In für Zuschauer ein. Besonders für regelmäßige Besucher wird dies hoffentlich eine Erleichterung sein.

Am Spieltag könnt ihr unter https://flvw.app/sport-clubcapelle für das jeweilige Spiel einchecken.
Eine Vor-Ab-Registrierung macht bereits jetzt Sinn, so dass ihr am Spieltag euch nur noch einloggen müsst und das jeweilige Spiel auswählt.

Alle weiteren Infos findet ihr in der folgenden PDF.
scc_checkin_app.pdf

2020 Übungsleiterin.jpg

Fußball

die Bereiche Herren-, Frauen-
und Jugendfußball sind etabliert

Radsport

unser Radsportbereich ist in ganz
NRW bekannt

Beachvolleyball

auch Beachvolleyball
kann bei uns gespielt werden

Leichtathletik u. Gymnastik

vervollständigen unsern Verein
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image