SC Capelle '71

ein ganz besonderer Verein...

 

Wir suchen:
Reinigungskraft für unser Sportheim 

Der SC Capelle möchte das Sportheim dauerhaft in einem sehr guten Zustand erhalten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine zuverlässige Reinigungskraft, die insbesondere  unser Sportheim reinigt und dafür sorgt, dass sich die Sanitäreinrichtungen in einem sauberen Zustand befinden.

Neben regelmäßigen Einsatzzeiten, wäre es schön, bei entsprechenden Veranstaltungen, auch außer der Reihe Reinigungen vorzunehmen, wobei diese Einsatzzeiten rechtzeitig angekündigt und abgesprochen werden.

Wer Interesse an dieser vergüteten Stelle hat, möchte sich bitte bei Josef Mertens (02596 1721) oder per E-Mail unter info@scc71.de  melden.

Image
Image

Reinhard Behlert und Benedikt Reckmann verlängern

 

Mario Lohmann 2Gestern gab der Verantwortliche der sportlichen Leitung Mario Lohmann bekannt, dass das Trainerpaar Reinhard Behlert und Benedikt Reckmann nicht wie geplant nur bis zur Winterpause, sondern nun mindestens bis zum Saisonende die sportliche Verantwortung der 1. Mannschaft übernehmen.

Damit sind, trotz des momentan fehlenden Erfolges, stabile Verhältnisse beim SC Capelle eingekehrt.


Capelle spielt besser und verliert trotzdem

annähernt 40 Capeller Fans mussten sich eine Niederlage in Albachten ansehen. Capelle verliert durch viel Pech.

Der SC Capelle hat sein Auswärtsspiel in der Fußball-Kreisliga B auf dem Hartplatz in Albachten gegen die Zweitvertretung des SV Concordia Albachten verloren. Gegen den Tabellennachbarn unterlag Capelle mit 1:2. Ein Strafstoß in der zweiten Halbzeit entschied dabei die Partie. Laut SC-Trainer Reinhard Behlert sei dieser aber keiner gewesen.

Albachten II – SC Capelle

2:1 (1:0)

Behlert171018Glücklicher Mann des Tages war Tobias Hirsch von Albachten II. Er verwandelte den Nachschuss seines Elfmeters und sorgte so für die Entscheidung (78.). „Der Elfmeter war keiner, kein Vorwurf an den Schiri, aber beim Laufduell lässt sich der Gegner einfach fallen“, erzählt der Trainer von Capelle. So verlor seine Mannschaft wieder einmal eine Partie, die Capelle hätte gewinnen können, laut Behlert sogar hätte gewinnen müssen. „Wir hatten deutlich mehr Chancen, aber nach dem Elfmeter waren wir einfach zu hektisch“, begründet Behlert die Niederlage. Die Partien nach dem Trainerwechsel waren spielerisch nie schlecht. „Eigene Fehler führen dann immer zu den unnötigen Niederlagen“, resümiert Behlert.

Für Behlert gilt es nun aber, den Blick nach vorne zu richten und im nächsten Ligaspiel, dem Derby gegen den FC Nordkirchen II, wieder Punkte mitzunehmen.

(Quelle: Ruhrnachrichten)

zur Tabelle

Keine klare Sache gegen den Tabellenführer

Unsere 2. Mannschaft verliert sehr knapp beim Tabellenführer Centro Espanol Hiltrup.

Rule 1

Centro Espanol Hiltrup : SC Capelle II

1:0 (1:0)

Eigentlich hätte man vor dem Spiel gesagt -klare Sache für den Tabellenführer- aber weit gefehlt.

Durch eine sehr guten Mannschaftsleistung hätten wir durchaus ein Punkt verdient gehabt, obwohl die Partie schon ganz schlecht anfing. Es waren nicht mal 30 Sekunden gespielt da hat es schon bei uns eingeschlagen. Doch die Mannschaft hat sich dadurch nicht schocken lassen und hat dem Tabellenführer Paroli geboten.
Ich muss meiner jungen unerfahrenen Truppe ein Lob aussprechen. Sie geben nie auf; da musst du auch als Trainer Fehler verzeihen können (auch wenn ich das meistens nicht so kann)...die passieren nun mal im Fußball.

Macht weiter so JUNGS, ich bin richtig stolz auf euch und gerne euer Trainer.
 
Euer Rule

Erfolgreiche Abschluss-Tour und neue Teambekleidung

 

jahresabschluss281018Die Radsportabteilung des SC Capelle absolvierte ihre diesjährige Abschluss-Tour, die durch die Felder der umliegenden Gemeinden stattfand. Den Tag ließ man im Anschluss gemütlich bei einem gemeinsamen Essen ausklingen. Die Radler freuten sich außerdem über finanzielle Unterstützung für neue Teambekleidung, die von Sponsor Hölscher Bau aus Capelle gestiftet wurde. 

 

Radsport - Jahreshauptversammlung

Jahreshaupversammlung2018

Am Montag den 03.Dezember um 19:30 Uhr findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung bei Hermann Wintering (Zur Brücke, Bahnhofstr.20) statt.

 

 

 

 

Spiel der Alten Herren gegen Ascheberg

ah logo

Die "Alte Herren"gewinnen am Mittwoch Abend gegen TuS Ascheberg 4 : 1.

Torschützen: Julian Mertens, Lars Hoffmann, David Mertens, Julian Mertens.

SC Capelle : TuS Ascheberg
4:1

 

 

Fußball

die Bereiche Herren-, Frauen-
und Jugendfußball sind etabliert

Radsport

unser Radsportbereich ist in ganz
NRW bekannt

Beachvolleyball

auch Beachvolleyball
kann bei uns gespielt werden

Leichtathletik u. Gymnastik

vervollständigen unsern Verein
Image
Image
Image
Image
Image
Image